ENGEMANN u. CO. - zurück zur Startseite.
Datenschutz l Impressum l AGB/ADSp l Kontakt Sie lesen derzeit die deutschsprachige Version. Please click here to switch to the english version.











ENGEMANN u. CO. unterstützt das ROTZ RACING TEAM

Rotz Racing supported by ENGEMANN u. CO. Seit der Saison 2014 unterstützt ENGEMANN u. CO. das Jedermann-Radsport-Team ROTZ RACING.
"Meine eigene Sportart, die Leidenschaft von Lukas und der caritative Ansatz des Gesamtkonzeptes haben mich definitiv überzeugt!", sagte Andre Ventker über das Engagement für das ROTZ RACING Team.

Das Team blickt auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück. Bei fast allen großen Jedermann-Rennen in Deutschland war das Team am Start und konnte mehrere Podest-Plätze einfahren. "Wir sind ambitioniert, jedoch steht der Spaß am Sport und am Wettkampf für uns im Vordergrund. Wir sind ein reines Jedermann-Team, haben kein einheitliches Material und verdienen keinen Euro damit" sagt Team-Manager Lukas Kurowski.

Neben dem Spaß, dem Teamerlebniss sowie dem sportlichen Weiterkommen hat das Team noch ein weiteres Anliegen. Es sammelt Spenden und informiert über die Langzeitschwerstpflegestation St. Joseph, die sogenannte "Wachkoma-Station" in Solingen.

Hier werden acht Menschen unterschiedlichen Alters, 24 Stunden am Tag von examiniertem Pflegepersonal betreut. Sie sind durch Unfälle oder Krankheiten aus ihrem normalen Alltag herausgerissen worden und befinden sich im Zustand des „Wachkomas“, oder sind gerade daraus „erwacht“.

Für das Personal und die Angehörigen ist es das Ziel, den Bewohnern eine Vielzahl unterschiedlicher Sinnesreize zukommen zu lassen, und deren Wahrnehmung zu fördern. Den Betroffenen und dem Pflegepersonal stehen dabei unterschiedliche Therapieformen (Musiktherapie, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie) zur Seite.

Für jeden Bewohner wird strukturiert ein "Wochenplan" erstellt, der Therapie-/Belastungsphasen optimal und sinnvoll mit Erholungspausen kombiniert, ähnlich einem Trainingsplan. Hiermit kann eine größtmögliche Förderung des Einzelnen erreicht werden.

"Dieses Bestreben möchten wir gerne unterstützen und hoffen zugleich, weitere Menschen motivieren zu können, sich mit einer Spende zu beteiligen.", sagt Teammanager Lukas Kurowski.

Dies ist ein tolles Projekt und wir freuen uns sehr das Team auf seinem weiteren Weg zu begleiten und zu unterstützen.

Wir wünschen allen Athleten eine erfolgreiche Saison.

» www.rotz-racing.de
» Langzeitschwertpflege Solingen
» RP-Online (10.04.2012)
» Kleines Rennteam mit großem Engagement (Rheinische Post, 05. September, 2017)



Charity-Kontakt:

Matthias Koehler, Prokurist
Tel.: +49 2103 2525-102
Fax: +49 2103 2525-109
e-Mail: