ENGEMANN u. CO. - zurück zur Startseite.
Datenschutz l Impressum l AGB/ADSp l Kontakt Sie lesen derzeit die deutschsprachige Version. Please click here to switch to the english version.











ENGEMANN u. CO. unterstützt Düsseldorfer Altstadt Armenküche e.V.

Seit 2010 engagieren wir uns für die Armenküche Düsseldorf e.V. in Form von Schlafsackspenden. Pünktlich zum Wintereinbruch spenden wir von ENGEMANN u. CO. 50- 60 Schlafsäcke an die Altstadt Armenküche e.V., Düsseldorf. "Unsere Mitarbeiterin und ehrenamtliche Armenküche Helferin Frau Carla Esser hat uns den entscheidenden Tipp gegeben und den Kontakt zur Armenküche hergestellt.", sagte André Ventker, Geschäftsführer der ENGEMANN u. CO. "Wir sind froh auf diese Weise das soziale Engagement unserer Mitarbeiterin aktiv unterstützen zu können.", führt er weiter fort.

Marion Gather, verantwortlich für Sozial- & Öffentlichkeitsarbeit bei der Armenküche, nimmt die Spenden gerne entgegen und immer sind Hände zur Stelle, die die Schlafsäcke in die Armenküche tragen. "Wir bekommen meist nur wenige Schlafsäcke gespendet, so dass wir sehr dankbar für diese Spende sind.", sagt Marion Gather. Kaum hatte sie das 2010 gesagt, kam ein Anruf eines Kollegen der ev. Berger Kirche, der dringend auf der Suche nach Schlafsäcken für die Gäste der neu eingerichteten Notunterkunft war. So hatten die ersten zehn Schlafsäcke schon sofort ihre Abnehmer gefunden.

Bei diesen Gelegenheiten haben Herr Ventker und Herr Koehler auch einen Einblick in das Wirken der Armenküche nehmen können. Deren Engagement geht weit über das bloße Verteilen von Essen hinaus und sie setzt sich aktiv für die Rechte armer Menschen und verbesserte Hilfen ein. "Es ist beeindruckend mit welchem Engagement und Herzblut die Leute hier am Werke sind, um die Armenküche zu dem zu machen was sie ist, einem Ort voller Respekt und Hilfe.", fügt er abschließend hinzu.

Soziales Engagement wird bei ENGEMANN u. CO. schon seit Jahren groß geschrieben und ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie, die unter dem Motto "Wir tragen Verantwortung!" in diesem Jahr neu überarbeitet wurde.

Wenn auch Sie die Armenküche unterstützen möchten, finden Sie zahlreiche Informationen im Internet unter www.armenkueche.de.

Charity-Kontakt:

Matthias Koehler, Prokurist
Tel.: +49 2103 2525-102
Fax: +49 2103 2525-109
e-Mail: